REvil cyber gang loge 1 million de dollars BTC dans une campagne de recrutement

Le cyber gang Revil, basé en Russie, a déposé un BTC d’une valeur de 1 million de dollars sur un forum public dans le but d’attirer de nouveaux visages à les rejoindre. Revil Group est connu pour déployer des attaques de ransomware et extorquer ses victimes. Le groupe a déjà volé 1 To d’informations au cabinet d’avocats Grubman Shire Meiselas & Sacks et a réclamé une rançon pour ne pas les avoir partagés.

Il semble que le cyber gang essaie maintenant d’ajouter de nouveaux visages pour étendre l’ampleur des attaques. Le gang vise à faire de nouveaux ajouts de pirates professionnels pour intensifier les attaques. Pour instiller la confiance et afficher leur aptitude, le cyber gang Revil a déposé 99 BTC d’une valeur de près d’un million de dollars sur une plateforme ouverte de cybercriminels.

L’opération REvil Cyber ​​Gang RaaS est privée

La majorité des attaques de ransomwares sont effectuées en tant que Ransomware-as-a-Service (RaaS). Les développeurs de logiciels malveillants sont chargés de créer et de concevoir le code malveillant et la voie de paiement. Ensuite, les affiliés sont inscrits pour violer les entités et lancer des attaques de ransomware.

Dans le cadre de l’accord, les développeurs reçoivent entre 30 et 20% du montant de la rançon versée par chaque affilié. Les affiliés ont tendance à conserver le reste des recettes entre 70 et 80%. Au sein de la structure Revil, l’opération RaaS est un arrangement isolé. Cela signifie que les affiliés sont examinés et interrogés avant de faire partie du processus.

Le recrutement insultant est source de préoccupation

Le dépôt Bitcoin Code était destiné à renforcer l’assurance et à gagner la confiance du groupe de piratage. Les fonds étaient accompagnés d’un message d’inscription décrivant les mérites des personnages qu’ils recherchent. Certaines des compétences mentionnées incluent les tests de pénétration, l’expérience avec msf / cs / koadic, nas / tape, hyper-v.

Le scientifique en chef de la société de cybersécurité McAfee, Raj Samani, a déclaré que le dernier exercice d’inscription du cyber gang Revil était préoccupant. En 2019, McAfee a décrit l’anneau comme la réincarnation du cyber-gang GandCrab , qui a interrompu les opérations de 23 organisations liées au gouvernement aux États-Unis.

Análisis de precios a corto plazo de Bitcoin Cash: 28 de septiembre

El precio de Bitcoin Cash estaba floreciendo, en el momento de escribir este artículo, con el precio del BCH subiendo desde el 23 de septiembre. Después de probar brevemente un mínimo de 200 dólares, el cripto-activo se recuperó rápidamente en 20 dólares en un día. De hecho, en los últimos días, el cripto-activo se ha consolidado entre 235 y 220 dólares.

Con la tendencia al alza de los precios de Bitcoin Cash, las posibilidades de una nueva prueba en el nivel de resistencia de 237 dólares son evidentes. En el momento de la impresión, Bitcoin Cash tenía una capitalización de mercado de 4.280 millones de dólares.

Gráfico de 1 hora de Bitcoin Cash

Para Bitcoin Cash, su última recuperación alcista se apoyó en un par de patrones técnicos durante los últimos días. Después de la caída masiva del 22 de septiembre, el precio logró estabilizarse por encima de los 200 dólares, manteniendo la proximidad a ese rango durante bastante tiempo. Sin embargo, el movimiento del precio durante la semana siguiente pronto llevó a la formación de un patrón de taza y mango. Siguiendo el mismo, el valor del criptograma pudo romper positivamente el escote en 218 dólares.

Otro indicador positivo fue la recuperación de la presión de compra en los gráficos. Después de una venta masiva durante la tercera semana, los compradores pudieron recuperar una mejor posición en términos de dominar la perspectiva y avanzar una narrativa alcista. Con el Promedio Móvil de 50 subrayado como nivel de soporte, el precio del BCH podría seguir subiendo hacia el norte.

Gráfico de 30 minutos de Bitcoin Cash

Con el precio de Bitcoin Cash alineado para una nueva prueba a 237 dólares, una posición de entrada debería mantenerse con un poco de pesimismo. La valoración debería retroceder hasta los 225 dólares, antes de empujar para otro repunte, que debería marcarse como una entrada para una posición larga. Con un stop loss a 221 dólares, se pueden tomar beneficios a 237 dólares como se sugiere para una relación riesgo/beneficio de 3x.

El RSI estocástico también apuntaba a un pequeño giro bajista, uno que posiblemente llevará al BCH hasta los 225 dólares en las próximas horas.

Der Ripple-Preis liegt bei 0,232 Dollar

Der Ripple-Preis liegt bei 0,232 Dollar, was ist zu erwarten?

  • Der Ripple-Preis bewegt sich mit dem Markt nach unten.
  • Ripple sieht in den kommenden Tagen düster aus.
  • Ripple sieht sich starkem Widerstand bei $0,235 gegenüber.

Der Ripple-Preis schwankte am 22. September nahe der 0,232 $-Marke. Zuvor hatte die Krypto-Währung ein ähnliches Handelsmuster laut Bitcoin Revolution beobachtet, nachdem sie am 21. September rückläufig geworden war.

Der XRP-Preis wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels auf Bitstamp mit 0,231 US-Dollar angegeben. Die Krypto-Währung stieg am 23. September um 13:38 MGZ auf ein Tageshoch von 0,235 US-Dollar.

Welligkeit, um als nächstes rückläufig zu werden?

Die Trading View anlayst YM Group glaubt, dass der XRP-Preis bald unter die 0,22 $-Marke fallen wird. Der Analyst zeichnete eine ähnliche Idee für den Vortag.

Am 21. September fiel die XRP-Preislinie mit 0,229 $ auf die Unterstützung. Der Analyst hat angedeutet, dass die XRPUSD-Paarung weiter in Richtung der 0,22 $-Marke fallen wird, wo sie ein Unterstützungsniveau zwischen 0,215 $ und 0,22 $ bestätigen wird. Damit diese Idee ins Spiel kommt, muss die Kursbahn der Krypto-Währung unter die Unterstützung von 0,229 $ fallen.
XRP-Preis, um bald einen Ausbruch zu sehen?

Der Trading View anlayst Xhristie ist der Meinung, dass der XRP-Preis über ein absteigendes Dreiecksmuster ausbrechen und sich im langfristigen Handel über die 0,8 $-Marke hinaus bewegen wird.

Aus der Grafik geht hervor, dass die Kryptowährung seit über 2 Jahren innerhalb dieses absteigenden Dreiecks gehandelt wird. Der Preis wird durch eine absteigende Trendlinie unterstützt. Der Analyst hat seine Kryptoanalyse des XRPUSD-Handelspaares auf seinem 1-Wochen-Chart gezeichnet. Der Analyse zufolge wird der Preis der Kryptowährung auf ein Dreiecksmuster bei Bitcoin Revolution fallen, das unter dem aktuellen liegt, was es dem Preis dann ermöglicht, wieder anzusteigen und in Richtung des absteigenden Widerstands des größeren Dreiecks darüber zu steigen.

Damit diese Idee ins Spiel kommt, muss der XRP ein ausreichendes Durchbruchsmomentum haben, damit er sich über dieses absteigende Dreiecksmuster hinaus bewegen und in Richtung 0,8 $ steigen kann.

Bitcoin Mira a $10.000 mentre Ethereum Eyes $300

I mercati dei prodotti criptati hanno perso 30 miliardi di dollari di valore nell’ultimo giorno. I flussi di capitali in uscita da Bitcoin ed Ethereum potrebbero far scendere i prezzi al di sotto dei livelli di supporto cruciali, indicando ulteriori perdite all’orizzonte.

Il Bitcoin scende a livelli di supporto critici

In seguito alla correzione del 19% che Bitcoin ha sperimentato all’inizio di settembre, la sua azione di prezzo ha iniziato a formare un triangolo crescente sul grafico a 4 ore. Una linea di tendenza ascendente si è sviluppata insieme ai minimi di oscillazione, mentre una resistenza orizzontale è stata creata insieme ai massimi di oscillazione. Questa formazione tecnica ha suggerito che BTC era pronta a salire verso gli 11.300 dollari.

L’ammiraglia della crittovaluta è stata infatti in grado di uscire dal triangolo ascendente il 14 settembre e di superare la soglia degli 11.000 dollari. Tuttavia, Crypto Briefing ha notato diversi segnali ribassisti che non sostenevano la continuazione dell’azione al rialzo dei prezzi qualche giorno dopo. Ora, sembra che quei segnali di vendita siano stati convalidati come Bitcoin Code abbia preso una picchiata del 7% dopo non essere riuscito a trasformare la media mobile a 50 giorni in supporto.

La recente flessione ha spinto BTC alla media mobile a 100 giorni, che è attualmente l’unica barriera che impedisce un calo più brusco. Se questo livello di supporto dovesse rompersi, i prezzi potrebbero scendere verso la media mobile a 200 giorni intorno ai 9.200 dollari.

Uno scenario così pessimistico vale quando si guarda il grafico di distribuzione dei detentori di Santiment. La società di analisi comportamentale mostra che il numero di indirizzi con milioni di dollari in Bitcoin, colloquialmente noto come „balene“, continua a diminuire.

Dall’11 settembre, il numero di indirizzi con 1.000-10.000 BTC è diminuito sostanzialmente. Circa 13 balene hanno lasciato la rete o hanno ridistribuito i loro gettoni da allora, con un calo dello 0,62% in soli dieci giorni.

Il continuo calo del numero di grandi investitori dietro Bitcoin può sembrare a prima vista insignificante. Tuttavia, se si considera che detengono tra gli 11 e i 110 milioni di dollari in BTC, l’aumento della pressione di vendita può tradursi in milioni di dollari. Pertanto, perdere la media mobile a 100 giorni come supporto potrebbe essere catastrofico per la crittovaluta Bellwether.

L’Ethereum punta a 250 dollari dopo il recente Downswing

Gli investitori dell’Ethereum potrebbero vedere evaporare il valore delle loro partecipazioni. Il gigante dei contratti intelligenti sembra aver sviluppato un modello di bandiera all’orso sul suo grafico giornaliero, preannunciando ulteriori perdite. Il calo del 37% che ha avuto luogo all’inizio del mese ha creato un’asta della bandiera, mentre il successivo periodo di consolidamento ha costituito la bandiera.

La formazione tecnica suggerisce che l’andamento dell’asset continuerà nella stessa direzione del movimento iniziale, in questo caso, verso il basso. In base all’altezza dell’asta della bandiera, l’Etere potrebbe scendere fino al 37%, il che si traduce in un calo a 235 dollari.

Sulla sua strada verso il basso, Ethereum potrebbe trovare un supporto di circa 300 dollari sulla base del modello di IntoTheBlock „In/Out of the Money Around Price“ (IOMAP) di IntoTheBlock. Questo sistema metrico a catena rivela che circa 940.000 indirizzi avevano acquistato in precedenza oltre 2,2 milioni di ETH intorno a questo livello di prezzo. Una tale barriera critica di fornitura dovrebbe assorbire una parte della pressione di vendita, poiché i detentori all’interno di questa fascia di prezzo acquisteranno, man mano che l’Etere andrà in vendita rispetto alla loro base di costo.

Vale la pena ricordare che, nonostante la probabilità di un calo più accentuato, c’è stato un significativo aumento del numero di balene dell’Etereum sulla rete. L’indice di distribuzione dei detentori di Santiment ha registrato un balzo del 2,54% nelle ultime due settimane nel numero di indirizzi con 100.000 a 1 milione di ETH.

Questo aumento della pressione di acquisto, mentre i prezzi sono in calo, può indicare che i grandi investitori stanno „comprando il calo“. Pertanto, le prospettive rialziste non possono essere tolte dalla questione. Se Ether può riguadagnare il livello di 380 dollari come supporto, potrebbe puntare a nuovi massimi annuali, dato che le coorti IOMAP non mostrano alcuna resistenza significativa in futuro.

Russland will es erneut mit Blockkettenabstimmungen versuchen

Russland will es trotz früherer Rückschläge erneut mit Blockkettenabstimmungen versuchen

Erste Ergebnisse erscheinen vielversprechend für das von Waves entwickelte System zur elektronischen Stimmabgabe.

Der russische Telekommunikationsriese Rostelekom testete zusammen mit dem russischen Ministerium für digitale Entwicklung und bei Bitcoin Evolution Kommunikation ein blockkettenbasiertes Wahlsystem, das in Zusammenarbeit mit Waves Enterprise entwickelt wurde.

Wie lokale Nachrichtenagenturen berichteten, waren an dem vorläufigen Test 30.000 Personen beteiligt, die die Funktionalität und die technischen Möglichkeiten der Plattform ausprobierten. Laut den Sprechern von Rostelekom funktionierte das System während des Tests wie beabsichtigt und versagte auch unter hoher Last nicht.

Die Stimmen wurden Berichten zufolge durch homomorphe Verschlüsselungssysteme in weniger als einer Minute ausgezählt. Diese Methode ermöglicht es, dass die Berechnungen zum gleichen Ergebnis führen, auch wenn die zugrunde liegenden Daten verschlüsselt bleiben.

Die Beamten merkten an, dass der Test ihnen geholfen habe, einige Usability-Probleme zu identifizieren

Inzwischen haben sie zugesagt, dass die Rückmeldungen dazu verwendet werden, die Plattform zugänglicher und intuitiver zu gestalten.

Die Plattform wird für eine Teilparlamentswahl in den Regionen Kursk und Jaroslawl vom 11. bis 13. September genutzt werden. Eine weitere Scheinwahl wird am 31. August als abschließende Überprüfung des Systems vor seinem Live-Einsatz durchgeführt werden.

Dies ist eine Fortsetzung der russischen Blockketten-Wahlversuche, die zunächst 2019 für die Moskauer Kommunalwahlen und dann im Juni 2020 für das umstrittene Referendum über die Verfassungsänderung durchgeführt wurden.

Die für die bevorstehenden Wahlen verwendete Plattform wurde in Zusammenarbeit mit Waves Enterprise entwickelt und ist ein von früheren Iterationen völlig unabhängiges Produkt.

Wie bereits früher berichtete, litt die von Bitfury entwickelte Plattform, die bei den Wahlen im Juni verwendet wurde, unter großen Leistungsproblemen, Sicherheitsmängeln, Betrugsvorwürfen und einem angeblichen Mangel an Transparenz.

Während Waves Cointelegraph in früheren Interviews versicherte, dass ihr System laut Bitcoin Evolution keine Hintertüren enthält, argumentierten Kritiker des früheren Systems, dass Blockchain, wenn es nicht von externen Beobachtern validiert werden kann, nur wenige Verbesserungen gegenüber einem zentralisierten E-Voting-System bietet.

Betalinger Giant Visa avslører veikart for å støtte Bitcoin (BTC) og Cryptocurrency

Visa legger planen sin for å støtte Bitcoin Profit og cryptocurrency-plassen for øvrig.

I et nytt blogginnlegg sier betalingsgiganten at den anerkjenner rollen til digitale eiendeler i fremtiden for penger.

“Konseptet digital valuta – eller en digital versjon av kontanter kontrollert av en privat nøkkel – ble opprettet for mer enn ti år siden, med lanseringen av Bitcoin

I dag har fiat-støttede digitale valutaer, ofte referert til som „stablecoins“, fremstått som en lovende ny betalingsinnovasjon, og kombinerer fordelene ved digitale valutaer med stabiliteten i eksisterende valutaer som amerikanske dollar. “

Visa er allerede aktiv på cryptocurrency-området, og jobber med krypto-plattformer Coinbase og Fold. Selskapet sier at det planlegger å utvide tjenestene til digitale valuta-lommebøker gjennom FastTrack-programmet, slik at fintechs kan integreres med Visa sitt globale nettverk på 61 millioner kjøpmenn.

Selskapet sier at det bare er i gang, og planlegger å utvide støtten for kryptovaluta, med flere kunngjøringer relatert til digital valuta fremover

“Vi har fremskredet og utviklet vår digitale valutastrategi i ganske lang tid. I fjor investerte vi i Anchorage, et selskap som bygger sikkerhetsinfrastruktur for økosystemet med digital valuta …

Vi tror at digitale valutaer har potensial til å utvide verdien av digitale betalinger til et større antall mennesker og steder. Som sådan ønsker vi å være med på å forme og støtte den rollen de spiller i fremtiden for penger. Vi ser frem til å dele mer med deg om dette arbeidet i månedene som følger. ”

Visa sier at det samarbeider med politiske ledere og regulatorer for å sikre at selskapets digitale valutastrategi gjenspeiler verdiene og den sterke holdningen til sikkerhet, personvern, integritet og tillit.

Grayscale enregistre un afflux record de nouveaux investisseurs au deuxième trimestre; GBTC afflue 118% de BTC extrait

Les entrées record de niveaux de gris indiquent un «changement de sentiment envers les actifs numériques des investisseurs individuels et institutionnels», qui cherchent de plus en plus à diversifier leurs portefeuilles au milieu d’une intervention monétaire et fiscale agressive résultant de la crise COVID-19.

Grayscale a enregistré un autre trimestre record avec les entrées trimestrielles les plus massives avec 905,8 millions de dollars au T2 2020, un trimestre caractérisé par des événements mondiaux sans précédent, ce qui représente presque le double des entrées enregistrées au T1 2020.

Cette demande montre que les investisseurs cherchent de plus en plus à diversifier leurs portefeuilles dans le cadre d’une intervention monétaire et fiscale agressive résultant de la crise COVID-19, lit le rapport.

Et les entrées record font qu’il est difficile d’ignorer le «changement de sentiment envers les actifs numériques des investisseurs individuels et institutionnels», a-t-il déclaré

Grayscale Bitcoin Profit et Grayscale Ethereum Trust ( ETHE ) ont enregistré des entrées trimestrielles records; ce dernier a représenté 15% des entrées totales dans les produits en niveaux de gris. ETHE a été la raison pour laquelle la demande de produits en niveaux de gris hors Bitcoin est passée à 154,7 millions de dollars au 2T20, en hausse de 35% en QoQ et en hausse de plus de 649% par rapport au 2T19.

Même Grayscale Litecoin Trust a connu ses entrées les plus importantes à ce jour, tandis que celle offrant une exposition à Bitcoin Cash a enregistré ses entrées les plus importantes depuis le 2T18.

En outre, les entrées dans les produits en niveaux de gris sur six mois ont dépassé les seuils de 1 milliard de dollars pour la première fois, „démontrant une demande soutenue d’exposition aux actifs numériques malgré un contexte caractérisé par l’incertitude économique“.

Selon Grayscale, les entrées de GBTC ont en fait dépassé le bitcoin nouvellement extrait , qui a été réduit de 50% après la moitié, un phénomène largement répandu sur le marché.

Apparemment, les entrées dans GBTC étaient proportionnelles à près de 70% de tous les Bitcoin extraits au cours du T2 2020, qui sont passés à 118% après que Bitcoin a terminé sa troisième moitié en mai 2020.

La société a noté que cette réduction significative de la pression sur l’offre pourrait être „un signe positif pour l’appréciation du prix du Bitcoin“

Cependant, la société n’a toujours pas mentionné combien de ces achats étaient «en nature», ce qui a été divulgué pour la dernière fois à «58% du total des contributions trimestrielles au 3T18, 71% au 2T19 et 79% au 3T19».

Ce qui est positif, c’est que les entrées de capitaux de 124 millions de dollars provenaient de nouveaux investisseurs qui représentaient 57% de sa base d’investisseurs, tandis que 81% étaient des investisseurs institutionnels de retour. Cette fois, ces investisseurs étaient plus lourdement pondérés que les investisseurs offshore.

Globalement, la majorité de l’investissement, soit 85%, provenait d’investisseurs institutionnels dominés par les hedge funds.

Als Gold Hits Highest Level sinds 2011, Is Bitcoin On Course To Follow Suit?

In tijden van economische onzekerheid hebben edelmetalen zoals goud de neiging om in waarde te stijgen als beleggers op zoek gaan naar manieren om zichzelf te beschermen. Goud wordt gezien als een veilige haven voor volatiliteit en wordt gebruikt om waarde op te slaan als je niet zeker weet welke kant de markt op kan gaan.

In 2020 zijn er veel activa in omloop, en goud is er voor de klim. Het sentiment rond goud is dit jaar positief geweest en nu heeft het edelmetaal goed zijn hoogste niveau bereikt sinds 2011. Goud is nu ongeveer 19% gestegen dit jaar en deskundigen voorspellen dat het over de $1900 zou kunnen gaan en de hoogtepunten van alle tijden zou kunnen bereiken.

Bitcoin heeft de afgelopen weken rond het $9100 niveau gehangen, maar heeft net een scherpe stijging naar $9.500 gemaakt en presteert nog steeds beter dan goud, zilver en platina in 2020.

Forbes meldde onlangs dat grote bankinstellingen zoals Morgan Stanley, JPMorgan en Goldman Sachs allemaal verwachten dat het goud dit jaar zal stijgen. Als er zoveel voorspellingen zijn dat het goud als een heg gaat schommelen, dan zou het voor Bitcoin ook zinvol zijn om op te stijgen.

Volgens de juni 2020-editie van de „Bloomberg Crypto Outlook“ zou Bitcoin ook voor grote winsten moeten zorgen.

Dezelfde krachten die het goud ondersteunen, ondersteunen de Bitcoin, maar het aanbod van de crypto is beperkter. De adoptie is standaard de primaire Bitcoin-metriek en onze indicatoren blijven positief.

In de loop der jaren is bitcoin door veel mensen binnen en buiten de blokketenindustrie vergeleken met goud of „digitaal goud“ genoemd. Nu we een bredere overeenstemming blijven zien dat Bitcoin een bruikbare waardeopslag zou kunnen zijn, kan de waarde van BTC tegelijkertijd met goud stijgen.

Onderzoekers van Bloomberg denken dat Bitcoin en Gold in de komende maanden samen in een lockstep zouden kunnen lopen.

Toenemend gezelschap met goud is in onze ogen een Bitcoin-prijsstaartwind. Bij de hoogste-voor-laatste 52-weken correlatie en bèta ooit vs. het metaal, zou de eerstgeborene crypto verder moeten gaan om redenen die vergelijkbaar zijn met die van goud, gevoed door ongekende wereldwijde centrale-bank versoepeling.

Sommige goudzoekers hebben misschien een afkeer van Bitcoin en andere cryptokringen, maar ze hebben iets belangrijks gemeen. Zowel goudzoekers als Bitcoin-liefhebbers waarschuwen altijd voor de gevolgen van een voortdurende toename van de geldhoeveelheid.

Dus in een tijd waarin we de Federal Reserve steeds weer nieuwe dollars in de markt zien pompen, is het logisch dat bitcoin en goud bij veel beleggers in de smaak zouden vallen.

Mobber aufgepasst: Kolumbien nutzt Ethereum, um das Geld für das Mittagessen zu schützen

Das World Economic Forum (WEF) erprobt mit der kolumbianischen Regierung ein Blockchain-Transparenzprojekt, um die Korruption im südamerikanischen Land zu bekämpfen.

Ein heute veröffentlichter Bericht besagt, dass das WEF zusammen mit der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IDB) und dem Büro des Generalinspektors von Kolumbien die öffentliche Blockchain von Ethereum verwenden wird, um einen Proof-of-Concept zu erstellen – eine Studie zum Testen des Designs Idee – Korruption zu bekämpfen.

Die Idee ist, dass die kolumbianische Regierung durch die Verwendung der Ethereum-Blockchain in der Lage sein wird, „korruptionsanfällige Regierungsprozesse“ transparenter zu machen. Sie konzentrieren sich zunächst auf das Programa de Alimentación Escolar (PAE), ein Essensprogramm für öffentliche Schulen.

Korruption hat Kolumbien lange geplagt

Die Regierung des Landes hat selbst geschätzt, dass Korruption Kolumbien unglaubliche 18 Milliarden Dollar pro Jahr kostet. Das Schulspeisungsprogramm wurde wahrscheinlich vom WEF ausgewählt, da solche Bitcoin Trader Leistungen zuvor im Land gestohlen wurden. Im Jahr 2016 wurde einem Lebensmittelunternehmen vorgeworfen, in einer der ärmsten Provinzen Kolumbiens Gelder für Schulmahlzeiten unterschlagen zu haben.

Dem Bericht zufolge wird die „überwiegende Mehrheit der PAE-Anbieter über Direktverträge ausgewählt, die die Möglichkeiten für korrupte Praktiken maximieren und die Transparenz bei der Programmverwaltung minimieren“.

Ripple bei Bitcoin Code

Bitcoin, die zunehmende Akzeptanz von Ethereum in Kolumbien, heißt es in einem neuen Bericht

Das Projekt zielt darauf ab, die Transparenz im öffentlichen Beschaffungswesen in Kolumbien in der Studie zu erhöhen. Das WEF kann dann die Methoden zur Bekämpfung der Korruption an anderer Stelle reproduzieren.

Kolumbien ist nicht das einzige südamerikanische Land, das auf die Blockchain setzt, um die Korruption der Regierung zu bekämpfen. Im vergangenen Jahr gab Peru bekannt, dass es sich mit einem Blockchain-Startup zusammengetan hat, um ein vollständig transparentes Vertragsbeschaffungssystem aufzubauen.

Die Forderung der kolumbianischen Regierung nach der Ethereum-Blockchain kommt zu einer Zeit, in der in Südamerika ein starkes Interesse an der Technologie besteht. Im Mai kündigte die Ethereum Foundation an , ihre jährliche Veranstaltung Devcon im nächsten Jahr in Bogotá abzuhalten.

Bitcoin könnte im Juni 2020 11.000 USD erreichen; Hier ist der Grund

Bitcoin korrigiert niedriger, nachdem 10.000 US-Dollar als lokale Spitze getestet wurden.

Ein Zusammenfluss von technischen und fundamentalen Katalysatoren könnte jedoch die Richtung der Kryptowährung in Richtung 11.000 US-Dollar ändern.

Dazu gehören eine symmetrische Dreiecksformation, der geopolitische Konflikt zwischen China und den USA sowie die uneingeschränkte steuerliche Unterstützung der Federal Reserve

Bitcoin korrigiert in der letzten Maiwoche niedriger, aber die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Testens von Werten über 11.000 USD steigt im nächsten Monat. Das heißt, gemäß Immediate Edge ist hier ein technisches Diagrammmuster, bei dem die Steigung der Hochs und Tiefs des Assets zusammenlaufen, um sich an einem Scheitelpunkt zu treffen. Das Lehrbuchmodell spiegelt auch die Unsicherheit der Händler wider, da weder Käufer noch Verkäufer den Preis weit genug drücken, um einen Zwischentrend zu etablieren.

Bitcoin hat kürzlich ein ähnliches Diagrammmuster eingegeben. Die Kryptowährung am 7. Mai lag nahe bei 10.000 USD, korrigierte sich jedoch schnell auf 8.106 USD. Von da an erzielte es immer wieder neue niedrigere Hochs und höhere Tiefs, was der Preisbewegung das Aussehen eines symmetrischen Dreiecks verlieh, wie in der folgenden Grafik gezeigt.

An seiner aktuellen Position korrigiert Bitcoin nach dem Testen des Dreieckswiderstands niedriger. Händler können die Preise weder unter die untere noch über die obere Trendlinie bewegen. Wenn sich diese beiden Steigungen nähern, bedeutet dies, dass Bitcoin einen Ausbruch erleiden könnte, um seine nächste Richtungsabweichung zu definieren.

Ripple bei Bitcoin Code

Bitcoin bei 11.368 $

Im Idealfall sollte Bitcoin in Richtung seines vorherigen Trends ausbrechen, da die Indikatoren für das symmetrische Dreieck meist Fortsetzungsmuster sind. Außerdem sollte sich die Aufwärtsbewegung um die Höhe des Dreiecks erstrecken. Ab sofort beträgt die Höhe des Bitcoin-Dreiecks nur noch knapp 2.000 US-Dollar.

Der Preis wird bis Mitte Juni 2020 die Spitze des Dreiecks erreichen. Daraufhin könnte er über dem Konsolidierungsbereich brechen und sein Ziel auf 11.368 USD festlegen. Es ist das gleiche Niveau, das im August 2019 die Aufwärtsversuche von Bitcoin begrenzt hat.

Ein Abschluss über 11.000 USD würde jedoch bedeuten, dass die langfristige Widerstandstrendlinie von Bitcoin bullisch ist, wie in der folgenden Grafik dargestellt.

Die Schlacht könnte Bitcoin in ein sogenanntes „Fakeout Target“ führen – das bläuliche Gebiet. Es diente als entscheidender Widerstand, um die Bewegungen der Kryptowährung über 10.500 USD im Februar 2020 zu stoppen. Die Wahrscheinlichkeit von Bitcoin, 11.368 USD zu erreichen, wird steigen, wenn es die hartnäckige Preisobergrenze überschreitet.